Fachtagung Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Ein Obstkorb macht noch keinen gesunden Betrieb, auch nicht, wenn das Obst aus biologischem Anbau stammt.“ (Gesundes Arbeiten Tirol)

Acht von zehn Erwerbstätigen sind gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz ausgesetzt, wie die Zahlen der Statistik Austria zeigen. Gerade deshalb wird es für Führungskräfte und Entscheidungsträger immer wichtiger, die Arbeitsbedingungen und die Lebensqualität ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu hinterfragen. Der Verein „Gesundes Arbeiten Tirol“ – die Plattform für Arbeitsmedizin und Gesundheitsförderung – setzt mit Expertenvorträgen, Best-Practice-Beispielen und Workshops in Kooperation mit der Congress Messe Innsbruck am 10. März 2017 im Rahmen der Feel Good genau dort – beim Thema betriebliche Gesundheit – an. Denn seit 2013 besteht nicht nur die Verpflichtung zur Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz, sondern die wichtigste Grundvoraussetzung besteht auch darin, Gesundheit im Betrieb umfassend zu verstehen. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht gesunde, engagierte MitarbeiterInnen und Führungskräfte.

Wenn Sie selbst Geschäftsführer/in, Betriebsrat/in, Personalverantwortliche/r, Arbeitsmediziner/in oder Gesundheitsbeauftragte/r in ihrem Unternehmen sind, dann stellt die Feel-Good-Fachtagung Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) die perfekte Plattform dar, um Sie auf den neuesten Stand in Sachen Prävention und Gesundheitsförderung zu bringen.

ANMELDUNG zur Fachtagung Betriebliches Gesundheitsmanagement