Zur Ansicht bitte klicken.

Der Umwelt zuliebe wird das Programm zur Veranstaltung nicht in gedruckter Form vorliegen.

Programm Fachtagung Betriebliches Gesundheitsmanagement

Freitag, 9. März 2018
Messe Innsbruck, MesseForum, Seminarräume 3. OG, Eingang Ost

11:30–12:00 Uhr: Registrierung und Come together

12:00–12:15 Uhr: Begrüßungsworte und Eröffnung
Dipl.-BW (FH) Direktor Christian Mayerhofer, Congress Messe Innsbruck,
Mag. Bernhard Achatz, Obmann Plattform Gesundes Arbeiten, Wirtschaftskammer Tirol

12:15–13:15 Uhr: Betriebliches Gesundheitsmanagement –
Warum Gesundheit (auch) Chefsache ist

Dr. Christian Scharinger, Loxone Lighthouse GmbH

Gesundheit ist eine Megathema unserer Arbeitswelt. Einerseits wird unsere persönliche Gesundheit maßgeblich durch das Unternehmen, in dem wir arbeiten, mitgeprägt. Umgekehrt ist jedes Unternehmen auf die Leistungsfähigkeit und damit auch auf die Gesundheit seiner MitarbeiterInnen angewiesen. Die Rolle und das Verständnis von Führungskräften haben sich vor diesem Hintergrund in den letzten Jahren stark geändert.
Der Vortrag beleuchtet die wesentlichen Gesundheitsfaktoren und zeigt mögliche Handlungsansätze auf, damit Gesundheit als eine nicht delegierbare Führungsaufgabe angesehen werden kann; eine Aufgabe für andere - und für sich selbst.

13:15–14:15 Uhr: Phönix aus der Asche – wie ein Betrieb
mit gesundheitlichen Krisen gut umgeht

Dr. Heinz Fuchsig, Allgemeine Unfallversicherung AUVA

Wir versuchen gemeinsam jene Faktoren zu finden, die ein Lernen und Wiedererstarken aus der Krise fördern.

14:15–15:00 Uhr: Pause zum Networken

15:00–16:00 Uhr: „G‘sundheit in Arbeit im Altern aus der Voglperspektive” –
Ein kabarettistischer Streifzug durch Angebot und Selbstverantwortung
Ingo Vogl, Vogl Kabarett

Im Kabarett schauen wir uns den Beipackzettel zur Messe an. Angebot, Wirkung und Nebenwirkungen werden zusammen- und auseinandergesetzt. Ob psychische Gesundheit, körperliche Gesundheit oder auch Tabuthemen werden im Programm offen angesprochen. Lachen kann hier die erfreuliche Wundauflage, das passende Medikament zur besseren Verträglichkeit und Akzeptanz darstellen. Für Wirkung und Nebenwirkung sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe!

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.